Home
Fachdialognetz für schwangere, geflüchtete Frauen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Geschäftsstelle   
Mittwoch, den 11. Oktober 2017 um 15:13 Uhr
Das Projekt

Vernetzung zur Unterstützung von
schwangeren, geflüchteten Frauen

Das Fachdialognetz für schwangere, geflüchtete Frauen ist ein Modellprojekt des pro familia Bundesverbandes. Es dient der professionellen Vernetzung, dem Austausch und der gegenseitigen Unterstützung von multidisziplinären Fachkräften, ehrenamtlichen Initiativen und Migrantenorganisationen – zum Beispiel aus dem Gesundheitswesen, der Geburtshilfe, der psychosozialen Beratung sowie aus Migrationsdiensten oder der Jugendhilfe. Ziel ist es Fachkompetenz zur Wahrung und Wahrnehmung der sexuellen und reproduktiven Gesundheit und Rechte im Dialog weiterzuentwickeln.

Mehr auf: www.fachdialognetz.de

 

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 11. Oktober 2017 um 15:16 Uhr
 
Copyright © 2017 Der Ausländerbeirat des Landkreises Gießen - www.kab-giessen.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.