Home Was sind Ausländerbeiräte? Hintergrund Kompetenzen des Ausländerbeirates
Kompetenzen des Ausländerbeirates PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Geschäftsstelle   
Donnerstag, den 17. April 2008 um 07:34 Uhr

Wo liegen die Kompetenzen des Ausländerbeirates?

  

Die Hessische Gemeindeordnung (HGO) gibt dem Ausländerbeirat einen Rahmen, innerhalb dessen er seine Arbeit leistet und seine Forderungen durchsetzen kann.

 

So verfügt der Ausländerbeirat u.a. über eine Anhörungs- und Vorschlagsrecht. Der Magistrat ist verpflichtet, den Ausländerbeirat über alles zu unterrichten, was zur Aufgabenerfüllung notwendig ist. In den Ausschüssen der Stadtverordnetenversammlung muss, in den Sitzungen des Magistrats und der Stadtverordnetenversammlung kann der Ausländerbeirat gehört werden. Auch in den städtischen Kommissionen kann der Ausländerbeirat mit Stimmrecht mitwirken.

Quelle: Handbuch für Ausländerbeiräte in Hessen

 
Copyright © 2019 Der Ausländerbeirat des Landkreises Gießen - www.kab-giessen.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.