Mehrsprachige Informationen für Frauen Drucken
Geschrieben von: Geschäftsstelle   
Mittwoch, den 12. Oktober 2016 um 15:10 Uhr

Der KAB veranstaltet gemeinsam mit Pro Familia kostenlose Informationsabende (oder Nachmittage) für Frauen mit Fluchthintergrund zum Themenbereich Gesundheit, Schwangerschaft, Verhütung. Auch kurze Einzelberatungen im Anschluss an die Informationsveranstaltunen sind möglich. Für ausfürhlichere gedolmetschte Einzelberatungen können die Frauen/Familien kostenlos einen Folgetermin bei der Beratungsstelle von Pro Familia in Gießen vereinbaren.

Die Gespräche finden in kleinen Gruppen mit der Pro Familia-Beraterin und einer Dolmetscherin statt.

Bitte wenden Sie sich an unsere Geschäftsstelle:

Markéta Roska, Marketa.Roska@lkgi. de, 0641-9390 1790

oder an

Ewa Wenig, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , 0177 6660500 falls Sie an weiteren Informationen interessiert sind.

Musterflyer

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 05. Dezember 2016 um 12:34 Uhr