Home Was sind Ausländerbeiräte? Hintergrund Aufgaben des Ausländerbeirates
Aufgaben des Ausländerbeirates PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Geschäftsstelle   
Donnerstag, den 17. April 2008 um 07:31 Uhr

Was sind die Aufgaben des Ausländerbeirates? 

Die Hauptaufgaben des Ausländerbeirates liegen in der Interessenvertretung der ausländischen Einwohner/innen und der Beratung insbesondere der Gemeindeorgane. Der Ausländerbeirat arbeitet dazu mit den Kommunalpolitikern und der Verwaltung zusammen und steht in ständigen Kontakt mit den Fraktionen, den politischen Parteien, gesellschaftlichen Organisationen und ausländischen Vereinen.

 

Darüber hinaus fördert er die sozialen und kulturellen Aktivitäten und trägt zur Verständigung zwischen Deutschen und Ausländern bei.

 

Der Ausländerbeirat setzt sich ein:

 

-          für ein gleichberechtigtes Zusammenleben von Deutschen und Ausländern

-          für Toleranz und kulturelle Freiheit

-          gegen Vorurteile, Diskriminierung und Gewalt

-          für Verbesserungen der Situation in der Ausbildung und am Arbeitsplatz

-          für Verbesserungen in der aufenthaltsrechtlichen Situation

-          für bessere Lebensbedingungen von ausländischen Senioren

      -     für die Förderung ausländischer Vereine

 

 

Quelle: Handbuch für Ausländerbeiräte in Hessen

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 17. April 2008 um 07:40 Uhr
 
Copyright © 2019 Der Ausländerbeirat des Landkreises Gießen - www.kab-giessen.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.